Das passiert, wenn ich zu Ihnen in die Einrichtung komme:


Ich bringe einen Hintergrund und ein paar Accessoires mit, vor/mit dem die Kinder einzeln fotografiert werden. Ein Gruppenfoto mache ich am liebsten draussen, alternativ im Gruppen-/Klassenraum.

Gern mache ich auch alle Fotos draußen, wenn das Wetter mitspielt und bringe auch hierbei ein paar Accessoires mit und nutze, was die Umgebung so hergibt. Erfahrungsgemäß lassen sich die Outdoorfotos am Besten zwischen Ende Mai und Ende September umsetzen, da es hier auch in den Morgenstunden schon / noch warm genug ist.


Erfahrungsgemäß ist es wünschenswert gut 5 Minuten je Kind zur Verfügung zu haben. Bei z.B. 100 Kindern wären also 2 Tage mit jeweils 5 Stunden sinnvoll. Ich nehme mir gern Zeit für jedes Kind - so haben wir am Ende eigentlich immer schöne Bilder von allen Kindern...von den Aufgeweckten genauso wie von den Ängstlichen.

Sollen Geschwisterfotos gemacht werden, muß hierfür zusätzlich Zeit eingeplant werden. - z.B. 2 Tage von 8 – 13 Uhr Fotos der Gruppen / Klassen und jeweils von 14 – 16 Uhr Geschwisterfotos.

Die Kinder bekommen eine Karte für die Eltern mit nach Hause auf der die Zugangsdaten für das Bestellportal für das betreffende Kind notiert sind. Ein paar Tage nach dem Shooting stelle ich alle fertig bearbeiteten Bilder im Bestellportal  ein und die Eltern suchen bequem von zu Hause Ihre Lieblingsbilder in den von ihnen gewünschten Formaten aus.  Hier können auch Downloads der Bilder oder diverse Fotogeschenke direkt bestellt werden.

Sie erhalten danach umgehend die entsprechende Rechnung und bezahlen per Paypal oder Überweisung. Anschließend werden die ausgewählten Fotoprodukte direkt zu ihnen nach Hause geschickt.

Ihre Einrichtung hat mit der organisatorischen Abwicklung nichts zu tun.

 

Ines Schiebler Photography
Hainkopsweg 13
30938 Burgwedel

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 152 28737771

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.